Wir bewegen Beuel, mehr als ein Slogan

"Wenn  man davon spricht „bewegt zu sein“ meint man zuerst damit nicht mobil am Verkehr teil zu nehmen, sondern emotional ergriffen zu sein.

Für einen Fahrradladen, wie den Radladen Hoenig in Beuel, mag es anmaßend klingen einen Anspruch darauf zu erheben, Menschen zu „bewegen“. Vordergründig ist es auch so, da der Radladen nur Mittel zum Zweck bietet: Fahrräder bewegen erst mal nicht, von Bergabfahrten abgesehen, Fahrräder müssen bewegt werden.

Die Motivation für das Radladen Hoenig Team ist aber immer wieder, auch aus eigener Erfahrung und Begeisterung für die Technik, das Bewegtsein einer bestimmten, der Fahrradmobilität, selbst und bei anderen Menschen mit zu erleben.

Da sind die Alltagsradler, die ihr Fahrzeug kaum entbehren können und sich nach der gewohnt, zügigen Reparatur sichtlich wieder freuen, mit ihrem Rad zur Arbeit, zum Einkaufen, zum alltäglichen smarten Gleiten durch die Stadt aufmachen zu können.

Da sind die sportiven Rennradfahrer, Mountainbiker und Triathlethen, die mit ihrem optimal eingestellten, auf sie eingestellten Werkzeug, ihre Kraft und Leistungsfähigkeit testen und vergleichen können.

E-Bikes machen es wieder möglich längere Distanzen zu fahren, hier kommt physisches Bewegtwerden, dem psychischen Bewegtwerden sehr nah; die Begeisterung von Menschen, die plötzlich wieder den Berg hochkommen ist bemerkenswert und es geschieht leise, ohne den Lärm der Verbrennungsmotoren."

;-) .

 

Was den Radladen Hoenig ausmacht:

selbstredend: das große Sortiment an guten Fahrrädern, die solide Teileversorgung und der kompetente Service...

...das alles bieten wir, die Mitarbeiter.

 
 

Radladen Hoenig - eine kleine Historie:

  • 01.08.2001: Bruno Hoenig eröffnet in der Hermannstr. 14, 53225 Bonn-Beuel, "Radladen Hoenig"
  • 01.01.2002: www.Radladen-Hoenig.de ist online
  • 22.07.2002: der erste Angestellte
  • 01.03.2005: Jörg Röhrig tritt in den Laden ein
  • 15.10.2006: Umzug in größere Räume: Hermannstr. 30
  • 01.01.2008: Gründung der "Radladen Hoenig und Röhrig GmbH"
  • 01.12.2008: Erweiterung 1: Hermannstr. 28 wird angemietet, vorw.: Rennrad, MTB
  • 01.03.2012: Erweiterung 2: Elektrorad-Bonn.de in unmittelbarer Nähe; Limpericher Str. 13
  • 01.01.2013: Bruno Hoenig tritt etwas kürzer - Geschäftsübergabe an Jörg Röhrig, der als alleiniger Gesellschafter den "Radladen Hoenig" weiterführt
  • Februar 2015: Erweiterung 3: Hermannstr. 27 (ehem. Elektro Zettelmeyer) Anmietung Ladenlokal gegenüber - viel, viel Platz.
 logo hoenroehrig